05.12.2019

Stipendiatenfeier am 13.11.2019

an der Hochschule für Technik in Stuttgart

Stipendiatenfeier HFT 20191113
HFT Stuttgart

Stipendium

Worum gehts

Auch in diesem Jahr stellte die Stipendiatenfeier den Abschluss der Stipendienvergabe an der HFT Stuttgart dar und wurde am 13. November ausgiebig gefeiert. 300 Gäste folgten der Einladung in die festliche Aula der Hochschule, um sich kennenzulernen und zu vernetzen.

In seiner Begrüßung wies Rektor Prof. Rainer Franke auf die seit dem Jahr 2011 auf 1085 angewachsene Zahl an Stipendien hin. In den letzten neun Jahren konnte die HFT Stuttgart eine Fördersumme von mehr als 2,6 Millionen Euro an ihre Studierenden weitergeben. Auch die jährliche Stipendienzahl konnte nochmals auf 179 gesteigert werden. 2018 freuten sich noch 150 Studierende über die Förderung. Dieser Erfolg ist nur dank der großartigen Unterstützung vieler Unternehmen, Büros, Stiftungen und Vereine möglich. Mittlerweile beteiligen sich fast 80 unterschiedliche Förderer an der Stipendienvergabe.

Nach der Begrüßung folgte das obligatorische Stipendiaten-Grußwort, das in diesem Jahr von Dana Rawanduzi gehalten wurde. Der Student des Master-Studiengangs Konstruktiver Ingenieurbau bedankte sich im Namen aller Stipendiaten für die großzügige Förderung und appellierte an seine Kommilitonen, die Verbindung zu den Firmen und Stiftungen gut zu nutzen.

Die EGS-plan Ingenieurgesellschaft mbH fördert das Deutschlandsstipendium.

HFT Stuttgart

Annabelle Geiger, Armin Sattler, Lisa Dannemann (v. l. n. r.)