Unternehmen

Unser Name EGS-plan steht für Energie-, Gebäude und Solartechnik. In diesen Bereichen konzipieren, planen, bauen, monitoren und optimieren wir schon seit mehreren Jahrzehnten. Lernen Sie uns und unser Unternehmen noch näher kennen – wofür wir stehen, wie wir aufgebaut sind und wo unsere Kompetenzen stecken.

Energie.
Effizient.
Erneuerbar.

Unsere Werte

Wir planen aus Leidenschaft

Wir sind verlässlich

Grundpfeiler für eine erstklassige Arbeit ist unser Qualitätsanspruch nach innen und nach außen. Dabei stehen wir für Verlässlichkeit – im technisch-wirtschaftlichen und auch menschlichen Sinne.

Wir sind vielseitig

In unseren Teams vereinen wir verschiedenste Expertisen, Lösungsansätze, Technologien und motivierte Menschen unterschiedlichster Fachrichtungen. Dadurch erzielen wir optimale Lösungen für unsere Auftraggeber. Darauf sind wir stolz.

Wir sind nachhaltig

Nachhaltigkeit ist für uns die Essenz unseres Tuns und Schaffens – und das von der ersten Stunde an. Wir tragen unseren Teil dazu bei, die Gesellschaft durch unsere Lösungen in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft zu begleiten.

Wir sind neugierig

Mut zu Neuem und ein Gespür für technische Innovationen zeichnen uns aus. Wir hinterfragen den Status Quo und suchen nach alternativen Ansätzen für zukunftsweisende Lösungen.

... wir glauben an die Sonne

Geschäftsleitung

Wer sind wir?

Univ. Prof. Dr.-Ing. M. Norbert Fisch

CEO

Dr.-Ing. Boris Mahler

Geschäftsführer

Dipl.-Ing. Jörg Baumgärtner

Geschäftsführer

„40 Jahre Praxis kombiniert mit Forschung und Innovation durch Kooperation zeichnen uns besonders aus.“

„Wir planen energieeffiziente Gebäude mit hohem Nutzerkomfort!“

„Ein umfassendes Energiekonzept macht sich sehr schnell bezahlt.“

Teams bei EGS-plan

Energiekonzepte

In der frühen Projektphase werden ersten Ideen in unserer Konzeptabteilung entwickelt. Dazu werden unterschiedliche Systemvarianten und Anlagenkomponenten analysiert und nach nachhaltigen, energetischen und wirtschaftlichen KPIs beurteilt. Neben unserem umfangreichen Expertenwissen setzen wir hierbei Simulationstools ein. Wir erstellen und nutzen die digitalen Modelle von Gebäuden mit entsprechender Gebäudetechnik sowie der komplexen Vernetzung der Energieversorgungsanlagen in Stadtquartieren. Die Konzeption erfolgt in enger Abstimmung mit unseren Planungsteams der Gebäudetechnik und Bauphysik. Damit stellen wir einen hohen Grad der Praxistauglichkeit sicher.

Bauphysik

Die bauphysikalischen Eigenschaften eines Gebäudes und besonders der Gebäudehülle bestimmen maßgeblich den späteren Nutzerkomfort und die Energieperformance. Unser Bauphysik-Team hilft dabei, dass die Gebäude bei den Nutzern gut ankommen und Voraussetzungen für niedrigen Energieverbrauch geschaffen werden. Wir stehen hierbei für nachhaltige und wirtschaftliche Lösungen mit Pragmatismus ohne Angstzuschlag und decken mit unserer Fachkompetenz das komplette Bauphysik-Leistungsbild vom Konzept bis zur Messung ab.

Gebäudetechnik – HLSK

Die Gewerke Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär und Klimatechnik (HLSK) sowie die dafür erforderliche Mess-, Steuer- und Regelungstechnik (MSR) planen wir über alle Leistungsphasen der HOAI. Durch die frühzeitige Zusammenarbeit des interdisziplinären Ingenieurteams aus Energiekonzeption und Bauphysikern wird ein ganzheitliches und schlankes Technikkonzept entwickelt. Unsere Projektleiter koordinieren intern den Planungsprozess und in regelmäßigen Meetings wird die Ausführung der Gebäudetechnik mit dem Architekten und Bauherrn abgestimmt. Durch die regelmäßige Qualitätsprüfung auf der Baustelle und eine strukturierte Ab- und Inbetriebnahme werden die Voraussetzungen für den erfolgreichen Betrieb geschaffen.

Gebäudetechnik – Elektro

Das Team aus erfahrenen Elektroingenieuren plant die Stromversorgung vom Hausanschluss bis zur Steckdose. Desweiteren entwickeln wir technische Lösungen für die Stromerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen und Blockheizkraftwerke sowie die Stromspeicherung und die Infrastruktur für die lokale Elektromobilität. Die Spezialisten der Gebäudeautomation übernehmen die Vernetzung der Gewerke, setzen die entwickelten Funktionen im Kontext eines energieeffizienten und nutzerfreundlichen Gebäudes um.

Monitoring & Zertifizierung

Wir begleiten mit unserem Team „Digital“ den ersten Lebensabschnitt des Gebäudes von der Inbetriebnahme bis zum optimalen Betrieb. Wie beim Menschen sind die ersten Jahre entscheidend für eine erfolgreiche Entwicklung im weiteren Lebenszyklus des Gebäudes. Die in der Gebäudeautomation – das Gehirn des Gebäudes – programmierten Funktionen werden im Betrieb mit digitalen Methoden analysiert – so können Fehlfunktionen schnell erkannt und behoben werden. Damit wird in kurzer Zeit ein energieoptimaler Betrieb und eine hohe Nutzerzufriedenheit erzielt. Ihr Schlüssel zum optimalen Gebäudebetrieb.

Chronik

Unsere Meilensteine

Machen statt Reden hat mich 40 Jahre angetrieben – von der Umsetzung der ersten Solarsiedlungen mit Langzeit-Wärmespeichern, den Gebäuden als Kraftwerk bis zur aktuellen Realisierung der klimaneutralen Stadtquartiere mit Grünem Wasserstoff wirken wir an vorderster Front mit!“

Univ. Prof. Dr.-Ing. M. Norbert Fisch

Netzwerk

Die Welt von EGS-plan