09.06.2021

Klimaneutral Bauen - ja und wie geht das?

Dr. Boris Mahler bei der Ingenieurkammer

2021 Bo Ma in Diskussion

Holzbau und Technik - betrifft das nur die TGA-Fachplaner?

Worum geht's?

Dr. Boris Mahler hat auf Einladung der Ingenieurkammer einen Seminarvortrag, im Rahmen der Holzbau-Offensive des Landes Baden-Württemberg, mit folgenden Inhalten gehalten:

Alle wollen klimaneutral bauen - kaum jemand weiß, was das konkret bedeutet.

Aus der Erfahrung als Geschäftsführer eines integralen Planungsbüros, zeigte Dr. Mahler den Einfluss der einzelnen Bausteine für das Ziel "Klimaneutralität" auf und ging der Frage nach: Dämmung, Technik oder Holzbauweise - was ist wichtiger? Hierbei wurden Ergebnisse von eigenen Forschungsarbeiten und realisierten Projekten hinsichtlich Gebäude- und Technikkonzept, Treibhausgasemissionen und Kosten dargestellt.

Im zweiten Teil des Vortrags ging es darum, wer was im Holzbau anders machen muss - und ob der Elektriker wirklich der natürliche Feind des Holzbaus ist. Es wurden Vor- und Nachteile von Konstruktionsprinzipien präsentiert und Beispiele von geplanten und umgesetzten Objekten gezeigt. Obwohl es um Technik geht, ist dieser Teil auch besonders für Architekten und Bauherren interessant, denn nur im guten Zusammenspiel lässt sich das Ziel eines nachhaltigen und klimafreundlichen Gebäudes erreichen.