11.01.2024

Campo V mit DGNB-Platin ausgezeichnet

Aktivplus+ Studentenwohnheim zertifiziert

Campo V Platin

campo V

Worum geht's?

Campo V setzt mit DGNB-Platin-Auszeichnung neue Maßstäbe für Studentenwohnheime

Campo V ist das erste als Aktiv-PLUS-Gebäude konzipierte Studentenwohnheim und hat kürzlich die herausragende Auszeichnung DGNB-Platin erhalten. Das innovative und einzigartige Bauprojekt wurde von der Wohnbau-Studio Planungsgesellschaft in enger Zusammenarbeit mit EGS-plan und dem siz energieplus umgesetzt und nun mit der bemerkenswerten Zertifizierung des nachhaltigen Bauens prämiert - ein wahrer Meilenstein im Bereich ökologischer Studentenwohnheime.

Auf einer innerstädtischen Grundstücksfläche von rund 3.000 m², im Herzen von Stuttgart-Vaihingen, wurde anstelle von alten, baufälligen Mehrfamilienhäusern ein Studentenwohnheim der Superlative mit 126 teilmöblierten Mikrowohnungen geschaffen. Campo V setzt neben moderner Architektur und hohem Komfort auf Schallschutz, Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit. Dabei wurde der Fokus nicht nur auf energieeffiziente Baumaterialien gelegt, sondern auch auf die Maximierung der Solarenergienutzung zur Schaffung eines nahezu klimaneutralen Gebäudes.

Das DGNB-System "Gebäude im Betrieb" bewertet den Erfüllungsgrad verschiedener Kriterien in der Betriebsphase des Gebäudes - die PLATIN Medaille wird als höchste Anerkennung für herausragende Leistungen verliehen. Diese prestigevolle Zertifizierung bleibt für drei Jahre gültig. Neben Kriterien im Bereich von Klimaschutz und Energie wurden hierbei Bewertungen zu Betriebskosten, Innenraumkomfort und Nutzerzufriedenheit vorgenommen. Die hohe Punktzahl, die bei der Zertifizierung erreicht werden konnte, zeugt von einem einwandfrei funktionierenden Gebäude mit einem hohen Wohlfühlfaktor für die Bewohnenden.

Zur Erreichung der angestrebten Ziele des Plusenergiestandards wurde das Projekt in den ersten Betriebsjahren vom siz energieplus mit einem detaillierten Monitoring begleitet. Dabei wurden viele Elemente der von EGS-plan eigens entwickelten Software für das Technische Monitoring namens MonKey verwendet. Hier der Infoflyer.

Das Technische Monitoring (TMon) sorgt dafür, dass die hochkomplexe Gebäudetechnik planmäßig und optimal funktioniert. Dafür müssen rund um die Uhr Messwerte aus zig Tausenden Datenpunkten der Heizungs-, Klima-, und Kühlungsanlagen ausgelesen, zusammengeführt und analysiert werden. EGS-plan unterstützt Sie bei dieser komplexen Aufgabe mit Know-how aus vielen Projekten und der eigenentwickelten Analyseplattform MonKey. EGS-plan verwandelt die Datenflut aus Monitoring (Mon) und Anlagenkennschlüssel (Key) auf der eigenentwickelten MonKey-Plattform mithilfe ausgefeilter Big-Data-Methoden in leicht verständliche Informationen. Das Resultat: eine übersichtliche Visualisierung und Dokumentation der identifizierten Mängel und Optimierungspotenziale, die Sie als Anlagenbetreiber systematisch abarbeiten können.

Campo V steht nicht nur für modernes Wohnen, sondern auch für eine wegweisende Vision nachhaltiger Bauweise unter Berücksichtigung der Bau- und Betriebskosten, hier sogar im Mikrowohnungsbau. Die Auszeichnung bekräftigt das Engagement des Projekts für Umweltschutz und Energieeinsparung und setzt neue Maßstäbe für den Bau zukünftiger Studentenwohnheime.

Mehr Infos zum Vorreiter-Projekt hier auf unserer Homepage und auf der offiziellen Webseite.