27.07.2020

1. Preis beim städtebaulichen Wettbewerb

Ideen für das Münchner Modellquartier Eggarten-Siedlung

Eggarten Gesamtplan 1000
Studio Wessendorf / Atelier Loidl

1. Preis

Worum gehts?

Die künftige Eggarten-Siedlung soll Modellcharakter für München haben. Mit bis zu 2.000 Wohneinheiten (50 % davon an Genossenschaften) entsteht in München das größte genossenschaftliche Wohnquartier seit dem 2. Weltkrieg. In Zusammenarbeit mit dem Studio Wessendorf, Berlin und Atelier Loidl Landschaftsarchitekten, Berlin konnte bei dem städtebaulichen Wettbewerb der 1. Preis gewonnen werden. EGS-plan war im Bereich Energie und Nachhaltigkeit als Fachplaner beratend tätig. Ziel des Wettbewerbs war die Konzeptentwicklung für ein zukunftsweisendes, lebendiges Stadtquartier. Alle zukünftigen Bauherren und Investoren wollen sich hierbei auch finanziell an der Quartiersvernetzung und am Mobilitätskonzept beteiligen. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.