Tor zur Welt und Sanierung KIWI Hamburg Wilhelmsburg DSC7512 neu Bente Stachowske
Bente Stachowske Fotografie

Projektbeschreibung

Tor zur Welt und Sanierung KIWI

In der Mitte des Hamburger Stadtteils Wilhelmsburg wurde auf einer Grundstücksfläche von ca. 53.700 m² das Bildungszentrum "Tor zur Welt" fertiggestellt. Das Leuchtturmprojekt für Energieeffizienz und Ökologie entstand im Rahmen der IBA 2013 Bildungsoffensive Elbinsel. Im Jahr 2009 erhielt das Projekt den EnOB-Preis (Forschung für Energieoptimiertes Bauen) des Bundesministeriums für Wirtschaft.

Tor zur Welt und Sanierung KIWI Hamburg Wilhelmsburg DSCN0693
Tor zur Welt und Sanierung KIWI Hamburg Wilhelmsburg WP 20130720 022

Projektdetails

Unsere Leistungen im Bearbeitungszeitraum 2009-2014

  • - Energiekonzept
  • - Planung der Technischen Gebäudeausrüstung (Lph.1-9)
  • - Bauphysik
  • - Passivhausprojektierung
  • - DGNB-Zertifizierung

Bauherr

bof architekten
Hamburg

Auftragsgeber

GMH Gebäudemanagement Hamburg GmbH

Architekt

bof architekten
Hamburg