Leistungsspektrum Simulation

Simulation

Mit Hilfe der Gebäudesimulation können schon in einer frühen Planungsphase qualitative und quantitative Aussagen zumGebäudeverhalten erarbeitet werden.

Die Thermische Gebäudesimulation gibt Auskunft über den zu erwartenden thermischen Komfort im Gebäude. Zudem kanndie Anlagentechnik in einer dynamischen Simulation z.B. über ein Jahr simuliert und neben Regelstrategien auch derEnergiebedarf ermittelt werden.

Durch die Tageslichtsimulation können Aussagen zur Tageslichtversorgung im Gebäude hergeleitet werden.Variantenuntersuchungen geben Aufschluss zu möglichen Verbesserungsmaßnahmen.

Bei Bedarf können Strömungssimulationen (CFD) Aussagen zur Raumluftströmung sowie einer detailliertenKomfortbewertung im Raum liefern und damit den Planungsprozess unterstützen.

Leistungsspektrum

Thermische Gebäudesimulation(Gebäude und Anlagentechnik)

Tageslichtsimulation

Strömungssimulation